Güby, 13.02.2023, von Hendrik Taddiken

Mauerdurchbrüche und vieles mehr

Wand- und Deckendurchbrüche waren die Themen, mit denen wir uns am vergangenen Wochenende zusammen mit dem Ortsverband Eckernförde beschäftigten.

Ein altes Gebäude auf dem Stiftungsgelände in Louisenlund eignete sich hervorragend als Übungsfläche. Es wird in den nächsten Wochen abgerissen. So war es bereits leer geräumt und bot genügend Platz für Durchbrüche aller Art und Größe. Je nach Station mussten Öffnung für eine Person oder etwas größere für einen Schleifkorb in die Wand geschaffen werden.

Dabei wurde nicht nur manuell mit Hammer und Meißel gearbeitet, sondern auch mit Geräten wie Motortrennschleifer, dem Bohr- und Aufbrechhammer. Außerdem lernten die Schüler den Umgang mit dem Presslufthammer kennen.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: