09.03.2022, von Friedrich Söth

Bereichsausbildung Motorkettensäge 2022

Modul B: "Baumfällung und Aufarbeitung"

Auch in diesem Jahr findet die Ausbildung im Bereich der Motorkettensäge hier in Louisenlund statt. Insgesamt 12 Helfer*innen aus verschiedensten OVs des Schleswiger Regionalbereichs konnten am Freitag, den 04.03.2022, mit der Theorie des Moduls B beginnen. Themen wie Unfallverhütungsvorschrift und persönliche Schutzausstattung wurden ausführlich durchgenommen, bevor es ans Sägen ging.

Nachdem die Theorie am Vorabend erledigt war, gingen alle Azubis am Samstagmorgen in das anliegende Waldgebiet, um das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Nach acht Stunden im Wald hatte jeder Teilnehmer mindestens einen Baum erfolgreich zu Fall gebracht. Dafür wurden verschiedene Fälltechniken angewendet, Schnitte mit auslaufender und einlaufender Kette gemacht, Stechschnitte geübt und Feuerholz aufgearbeitet. Außerdem wurden hängende oder bereits gefallene Bäume mithilfe einer Motorseilwinde und dem GKW aus dem Wald gezogen, um die Aufarbeitung einfacher zu gestalten.

Wir bedanken uns bei den Ausbildern und freuen uns auf Samstag, den 12.03.2022, an dem die Bereichsausbildung abgeschlossen wird.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: